Naturerlebnis 

Emscherquellhof

Auf unserem Lern- und Mitmachhof direkt an der Emscherquelle in der schönen Gemeinde Holzwickede können Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene Landwirtschaft im Kleinen erleben und Naturerlebnisse hautnah erfahren. 

Natur erleben - Stärken entdecken

Auch für Schulen und Kindergärten  haben wir spezielle Angebote. Kindern und Jugendlichen die Faszination der Artenvielfalt und den Sinn einer nachhaltigen Lebensweise vertraut zu machen, ist unser Ziel.


Wir bieten Seminare, Kursangebote und Aktionstage rund um die Themen nachhaltige Entwicklung, Umwelt- und Naturschutz, ökologische Landwirtschaft und Stärkung des sozialen Miteinanders sowie Kommunikationstraining.

Dabei gilt: Lernen durch Anfassen! 

Zu unseren offenen Veranstaltungen

Wir haben für euch einige Termine und Veranstaltungen  geplant. 
Stöbert in unserem Kalender...

Der Lernhofalltag

Was steht bei uns gerade an?
Aktuelles vom Naturerlebnis Emscherquellhof

Für Kindergärten und Schulklassen

Als Lernort zum Anfassen können Schulen und Kindergärten speziell auf ihre Bedürfnisse angelegte Angebote besuchen.

Die Erfahrung von Selbstwirksamkeit im Zusammenspiel mit den Tieren und der Arbeit in der Natur steht hierbei - neben jeder Menge Dinge, die es zu erleben und zu entdecken gibt - im Vordergrund. Wir möchten Kindern und Jugendlichen mit ihrer eigenen Neugier und Zusammenhängen aus ihrer Lebenswelt Nachhaltigkeit und Artenschutz nahe bringen.


Unsere Angebote

Überblick über unsere Kursangebote, Seminare, Kindergeburtstage oder speziellen Angebote.


Über uns

Die Zwei- und Vierbeiner des Naturerlebnis Emscherquellhof

FAQs

Wichtige Fragen und die Antworten dazu:

Habt ihr immer geöffnet?
Öffentliche Veranstaltungen und Aktivitäten werden unter dem Punkt Aktuelles angekündigt, Seminare und Kurse sowie gebuchte Veranstaltungen finden exklusiv statt.

Seid ihr ein Streichelzoo und darf man die Tiere füttern?
Nein! Unsere Tiere können bei allen Angeboten selbst wählen, ob sie Kontakt zu Menschen haben möchten oder nicht. Sie haben ein Anrecht auf Ruhezeiten und Rückzug. Ich begleite alle Besucherinnen und Besucher bei den Tieren.
Zu Ihrer Sicherheit und der Ihrer Kinder betreten Sie niemals allein einfach so das Gelände!
Zudem ist das Füttern der Tiere strengstens verboten! Bitte halten Sie sich zum Wohle unserer Tiere daran, diese können durch zu viel oder falsches Futter krank werden oder gar sterben. Leider ist dies schon passiert!

Was ist bei schlechtem Wetter?
 Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung ;-) Unsere Angebote finden meist draußen statt. Bei extremer Kälte oder Starkregen gehen wir ins Weidezelt. Dort kann man entweder weiter basteln oder es sich im Stroh gemütlich machen.
Bitte ziehen Sie sich und/oder Ihrem Kind alte und ausreichend warme Kleidung (wir empfehlen den Zwiebellook) an sowie feste und ggf. wasserdichte Schuhe.

Kurse mit Tieren? Ist das nicht Tierquälerei? - Unsere Tiere liegen uns am Herzen und ein schonender und respektvoller Umgang hat für uns höchste Priorität. Alle Besucherinnen und Besucher, die in den Kontakt mit den Tieren kommen, haben sich an die vor den Kursen besprochenen Regeln zu halten. Ein tierfreundlicher und stressfreier Umgang ist uns wichtig und sollte es Verstöße geben, werden wir konsequent eingreifen.
Tierkontakt wird stets angeleitet und begleitet. Die Tiere haben regelmäßige Ruhepausen und haben niemals den ganzen Tag direkten Besucherkontakt.

Darf ich bei meinen Kindern bleiben? - Abhängig vom Angebot. Die Ferienfreizeit und die Quellhof-Kids sind explizit elternlose Zeit. Nutzen Sie die Zeit zum Einkaufen, Arbeiten, für Sport oder eine Ruhepause - Danach gibt es bestimmt viel zu erzählen :-)

Was müssen wir mitbringen? - Neben passender Kleidung - feste Schuhe, Matschhose und lieber eine Schicht mehr -  sowie ggf. einer kleinen Mahlzeit (falls nicht anders abgesprochen), müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nichts mitbringen außer Neugier und Abenteuerlust!

Umbuchen oder Stornieren, geht das? - Schaut euch dafür unsere AGBs an.

Darf ich meinen Hund mitbringen? - Eigene Hunde dürfen angeleint auf das Gelände des Emscherquellhofes mitgebracht werden (bitte die Hinterlassenschaften beseitigen). Auf den Flächen des Mitmachhofes sind fremde Hunde wegen der Schafe, Ziegen, Enten, Hühner und der eigenen Hunde nicht erwünscht. Wir bitten um Verständnis.

Sonst noch Fragen? - Schreibt uns an! Wir sind der festen Überzeugung, dass alle Fragen geklärt werden können.



Naturerlebnis-Emscherquellhof

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Bitte beachten Sie, dass wir viel draußen sind, die Tiere versorgen oder mit unseren BesucherInnen unterwegs sind. Daher kann die Beantwortung von Mailanfragen und Terminbestätigungen unter Umständen mehrere Tage dauern sowie Anrufe unter Umständen nicht direkt angenommen werden. Wir rufen zurück und Mails werden am "Bürotag" beantwortet. Wir danken für Ihre Geduld!

Wenn Sie Räumlichkeiten am Emscherquellhof mieten möchten, wenden Sie sich bitte an die Wewole-Stifung. Wir vermieten keine Räume für Hochzeiten und Tagungen! Anfragen dieser Art werden aus Zeitgründen nicht beantwortet.

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Naturerlebnis Emscherquellhof
Familie Franck

kontakt@naturerlebnis-emscherquellhof.de
Tel: 0173-5238151


Öffnungszeiten

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.
Buchung hier möglich


Adresse

Emscherquellhof

Quellenstr. 2
59439 Holzwickede